Review of: Schweden Spieler

Reviewed by:
Rating:
5
On 16.02.2020
Last modified:16.02.2020

Summary:

Jahrzehntelanger Erfahrung in diesem Bereich.

Schweden Spieler

Da der schwedische Verband Profifußball ablehnte, wurden diese Spieler in den folgenden Jahren nicht für die Nationalmannschaft nominiert, so dass ein. Kader Schweden. Diese Seite enthält die detaillierte Kader-Übersicht eines Vereins. Alle Spieler der jeweiligen Mannschaften werden mit ihrem Alter, der. Schweden Herren. Schweden. vollst. Name: Svenska Fotballförbundet; Stadt: Solna; Farben: gelb-blau; Gegründet: ; Stadion: Friends Arena.

Datenbank - Homepage

Der komplette Kader von Schweden: Alle Spieler und Trainer im Überblick mit relevanten Statistiken! Hier zum Schweden-Kader! Schweden (Eishockey) - Spielerliste: hier findest Du eine Liste aller Spieler des Teams. Kader Schweden. Diese Seite enthält die detaillierte Kader-Übersicht eines Vereins. Alle Spieler der jeweiligen Mannschaften werden mit ihrem Alter, der.

Schweden Spieler Die letzte Formation Video

Die 10 besten Spieler ohne Champions League-Titel - TopKickz

Schweden. vollst. Name Svenska Fotballförbundet Stadt Solna Farben gelb-blau Gegründet Stadion Friends Arena Kapazität # Name Geburtstag; Trainer; Janne Andersson: Schweden-Trainer positiv auf Coronavirus getestet Der schwedische Fußball-Nationaltrainer Janne Andersson ist positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte der schwedische Fußballverband vor dem Testspiel gegen Dänemark in Kopenhagen ( Uhr) mit.

Filip Helander F. Carl Starfelt C. Marcus Danielson M. Ludwig Augustinsson L. Pierre Bengtsson P. Emil Krafth E.

Joel Andersson J. Mikael Lustig M. Mattias Johansson M. Albin Ekdal A. Jens Cajuste J. Gustav Svensson G. Mattias Svanberg M. Kristoffer Olsson K.

Oscar Hiljemark O. Sebastian Larsson S. Ken Sema Ken Sema. Emil Forsberg E. Viktor Claesson V. Dejan Kulusevski D. Robin Quaison R.

Die schwedische Nationalmannschaft nahm erstmals bei der zweiten Weltmeisterschaft, deren Endrunde in Italien ausgetragen wurde, teil.

Insgesamt qualifizierte sie sich elfmal für ein Endrundenturnier und war einmal als Gastgeber automatisch qualifiziert. Als gastgebende Mannschaft erreichte sie bei der Endrunde als Vize-Weltmeister ihr bestes Ergebnis.

Zudem stand sie zweimal im Halbfinale, dabei gelang der dritte Platz. Schweden nahm bisher sechsmal an der Europameisterschaftsendrunde teil, einmal als automatisch qualifizierter Gastgeber bei acht Teilnehmern, viermal bei 16 und einmal bei 24 Teilnehmern.

Das beste Ergebnis war die Halbfinalteilnahme als gastgebende Mannschaft , im selben Jahr nahm sie erstmals an einer Endrunde teil.

Folgende Spieler wurden für die Länderspiele gegen Dänemark am November berufen [5]. Einen offiziellen Nationaltrainer, auf schwedisch Förbundskapten , gibt es erst seit Deshalb werden diese öfters auch als Nationaltrainer bezeichnet.

Allerdings hatte die Mannschaft mit dem Engländer George Raynor , der die Auswahl in den späten er und den er Jahren betreute und zur Vizeweltmeisterschaft führte, inoffiziell eine Art hauptamtlichen Nationaltrainer.

Schweden liegt in der Rangliste der Spieler mit mindestens Länderspielen zusammen mit Kuwait auf dem neunten Platz. Von den derzeit aktiven Nationalspielern hat nur Sebastian Larsson mit Spielen mehr als Länderspiele bestritten.

Thomas Ravelli und Björn Nordqvist waren vom Juni bis Mai mit bis Spielen bzw. Dezember mit bis Spielen Weltrekordhalter.

September erhöhte er ihn beim Spiel gegen Kasachstan auf Spiele und ist seitdem alleiniger Rekordhalter. Stand: November [10] [11]. September mit seinem Länderspieltor Sven Rydell als schwedischer Rekordtorschütze ab.

Rydell hatte am Juli beim gegen Ungarn mit seinem Länderspieltor zunächst den Rekord von Karl Gustafsson eingestellt und ihn mit seinem Tor als Rekordtorschütze abgelöst.

Gustafsson, der beim ersten Länderspiel der schwedischen Auswahl gegen Norwegen auch das erste Tor in der Geschichte der Nationalmannschaft erzielt hatte siehe oben , war zwischen und in 32 Spielen mal für Schweden erfolgreich gewesen.

Dieser Artikel behandelt die Mannschaft der Männer. Erstes Trikot. Zweites Trikot. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Svenska Fotbollförbundet. Schweden Janne Andersson. Peter Wettergren. November [1]. Juli August Oktober Olympische Spiele Bronze Brasilien , Uruguay , Spanien.

George Raynor. Thure Carlsson. Verner Carlsson. Gunnar Casparsson. Gert Christiansson. Victor Claesson. Ingemar Clarin. Dan Corneliusson.

Karl Corneliusson. Claes Cronqvist. Kristopher Da Graca. Da Graca. Mikael Dahlberg. Pontus Dahlberg. Birger Dahlgren. Sven Dahlkvist. Peter Dahlqvist.

Erik Dahlström. Oskar Dahlström. William Dahlström. Marcus Danielson. Inge Danielsson. Marcus Dantowitch. Mikael Dyrestam. Jonnie Efraimsson. Ivar Eidefjäll.

Inge Ejderstedt. Johnny Ekström. Ernst Eliasson. Bertil Elmstedt. Arvid Emanuelsson. Rune Emanuelsson. Wilhelm Engdahl. Gustav Engvall.

Bertil Ericsson. Björn Ericsson. Martin Ericsson. Gunnar Eriksson. Ludvig Eriksson. Magnus Eriksson. Peter Eriksson.

Ragnar Eriksson. Sebastian Eriksson. Tobias Eriksson. Ingemar Erlandsson. Johnny Erlandsson. Tim Erlandsson. August Erlingmark. Magnus Erlingmark.

Hans Eskilsson. Alexander Farnerud. Pontus Farnerud. Erton Fejzullahu. Jens Fjellström. Oskar Forsberg.

Yngve Forsblom. Alexander Fransson. Folke Fredenlund. Eine Fredriksson. Stig Fredriksson. Götrik Frykman. Christer Fursth. Riccardo Gagliolo.

Alexander Gerndt. Karl-Erik Grahn. Andreas Granqvist. Tryggve Granqvist. Lars Granström. Anders Grönhagen.

Emil Gudmundsson. Niklas Gudmundsson. Willy Gummesson. Ragnar Gunnarsson. Valfrid Gunnarsson. Simon Gustafson.

Conny Gustafsson. Eddie Gustafsson. Hilding Gustafsson. Justus Gustafsson. Kalle Gustafsson. Oskar Gustafsson. Ronny Gustafsson.

Bengt Gustavsson. Charles Gustavsson. Johnny Gustavsson. Knut Gustavsson. Leif Gustavsson. Ragnar Gustavsson. Viktor Gyökeres.

Albin Hallbäck. Melker Hallberg. Sjunne Hallberg. Holger Hansson. Michael Hansson. Mikael Hansson. Ingemar Haraldsson. Filip Helander. Henning Helgesson.

Harry Hellberg. Mikael Hellström. Olle Hellström. Ronnie Hellström. Christian Hemberg. Lennart Hemming. Lars Henriksson. Sebastian Henriksson. Oscar Hiljemark.

Erik Hillerström. Kjell Hjertsson. Sven Hjertsson. Markus Holgersson. Gustaf Bergström. Kristian Bergström.

Magnus Bergström. Rune Bergström. Bengt Berndtsson. Hans Berndtsson. Oskar Berndtsson. Henrik Bertilsson.

Mattias Bjärsmyr. Bill Björklund. Joachim Björklund. Karl-Gunnar Björklund. Rolf Björklund. Johan Björkström.

Evert Blomgren. Andreas Blomqvist. Jesper Blomqvist. Erik Börjesson. Josef Börjesson. Reino Börjesson. Rune Börjesson. Sören Börjesson.

Eugen Boström. Charles Brommesson. Franz Brorsson. Heinrich Brost. Arne Bryngelsson. Dan Brzokoupil. Ivar Carlesson.

Patrik Carlgren. Gustaf Carlson. Bengt Carlsson. Birger Carlsson. Björn Carlsson. Gottfrid Carlsson.

Henry Carlsson. Lennart Carlsson. Otto Carlsson. Roger Carlsson. Thure Carlsson. Verner Carlsson. Victor Carlund. Gunnar Casparsson. Gert Christiansson.

Victor Claesson. Ingemar Clarin. Dan Corneliusson. Karl Corneliusson. Claes Cronqvist. Kristopher Da Graca.

Mikael Dahlberg. Pontus Dahlberg. Birger Dahlgren. Sven Dahlkvist. Peter Dahlqvist. Erik Dahlström. Oskar Dahlström. William Dahlström. Marcus Danielson.

Inge Danielsson. Marcus Dantowitch. Mikael Dyrestam. Jonnie Efraimsson. Ivar Eidefjäll. Inge Ejderstedt. Johnny Ekström.

Ernst Eliasson. Johan Elmander. Bertil Elmstedt. Arvid Emanuelsson. Rune Emanuelsson. Wilhelm Engdahl. Gustav Engvall.

Bertil Ericsson. Björn Ericsson. Martin Ericsson. Gunnar Eriksson. Lasse Eriksson. Ludvig Eriksson. Magnus Eriksson. Peter Eriksson.

Ragnar Eriksson. Sebastian Eriksson. Tobias Eriksson. Ingemar Erlandsson. Johnny Erlandsson. Tim Erlandsson.

August Erlingmark. Magnus Erlingmark. Hans Eskilsson. Alexander Farnerud. Pontus Farnerud. Erton Fejzullahu. Jens Fjellström.

Oskar Forsberg. Yngve Forsblom. Alexander Fransson. Folke Fredenlund. Eine Fredriksson. Stig Fredriksson. David Frölund. Götrik Frykman. Christer Fursth.

Riccardo Gagliolo. Alexander Gerndt. Karl-Erik Grahn. Andreas Granqvist. Tryggve Granqvist. Lars Granström. Anders Grönhagen. Emil Gudmundsson.

Niklas Gudmundsson. Willy Gummesson. Ragnar Gunnarsson. Valfrid Gunnarsson. Simon Gustafson. Conny Gustafsson. Eddie Gustafsson.

Hilding Gustafsson. Justus Gustafsson. Kalle Gustafsson. Oskar Gustafsson. Ronny Gustafsson. Bengt Gustavsson. Charles Gustavsson. Johnny Gustavsson.

Knut Gustavsson. Leif Gustavsson. Ragnar Gustavsson. Olof Guterstam. Viktor Gyökeres. Göran Hagberg. Albin Hallbäck. Melker Hallberg.

Sjunne Hallberg. Holger Hansson. Michael Hansson. Mikael Hansson. Petter Hansson. Ingemar Haraldsson. Filip Helander. Henning Helgesson.

Harry Hellberg. Jan Hellström. Mikael Hellström. Olle Hellström. Ronnie Hellström. Christian Hemberg. Lennart Hemming. Lars Henriksson. Sebastian Henriksson.

Oscar Hiljemark. Erik Hillerström. Kjell Hjertsson. Sven Hjertsson. Markus Holgersson. Carl-Erik Holmberg.

Folke Holmberg. Gunnar Holmberg. Tommy Holmgren. Erik Holmqvist. Hasse Holmqvist.

Erzielt Erethia. - Kader von Schweden

Emil Gudmundsson. Die schwedische Fußballnationalmannschaft vertritt Schweden bei Fußball-Länderspielen. Der Spielbetrieb der Männernationalmannschaft wird ebenso wie bei der Frauennationalmannschaft und den diversen Jugendauswahlen vom Svenska Fotbollförbundet. Schweden Herren. Schweden. vollst. Name: Svenska Fotballförbundet; Stadt: Solna; Farben: gelb-blau; Gegründet: ; Stadion: Friends Arena. Alles zum Verein Schweden () ➤ aktueller Kader mit Marktwerten ➤ Transfers ➤ Gerüchte ➤ Spieler-Statistiken ➤ Spielplan ➤ News. Kader Schweden. Diese Seite enthält die detaillierte Kader-Übersicht eines Vereins. Alle Spieler der jeweiligen Mannschaften werden mit ihrem Alter, der.
Schweden Spieler
Schweden Spieler
Schweden Spieler Mikael Freiv. Karl Söderkvist. Hans Berndtsson. Franz Brorsson. In der Qualifikation an Schottland und Österreich gescheitert. Stefan Landberg. Erik Hillerström. Erstes Trikot. Robin Quaison R. Inge Danielsson. Bertil Bäckvall. Karl-Erik Kristensson.
Schweden Spieler

Erethia Zu diesem Thema gibt es ein Schweden Spieler. - DANKE an unsere Werbepartner.

Oskar Lindblom.
Schweden Spieler Auf dieser Seite wird der erweiterte Kader der Nationalmannschaft Sweden angezeigt. Enthalten sind sowohl aktuelle als auch Spieler, die in den vergangenen 12 Monaten ein Spiel bestritten haben. Eishockey Statistiken mit Datenbank der Ligen, Turniere und Eishockey Tabellen, sowie Teams, Eishockey Ergebnisse und Spielplan - Eishockey live Statistiken. All information about Sweden current squad with market values transfers rumours player stats fixtures news. The Sweden men's national ice hockey team (Swedish: Sveriges herrlandslag i ishockey) is one of the most successful ice hockey teams in the world. The team is controlled by the Swedish Ice Hockey Association, and it is considered a member of the "Big Six", the unofficial group of the six strongest men's ice hockey nations, along with Canada, the Czech Republic, Finland, Russia and the United. Topic: Schweden [Spieler im Ausland], Posts: , Last Post: Mar 22, - PM hours. David Rundblad. Johnny Erlandsson. Rickard Rakell. Jacob Une Larsson. Ice hockey in Sweden. Carl Starfelt. Wikimedia Commons has media related to Sweden men's national Majong Shanghai hockey team. Bundesliga Liverpool target Forsberg signs contract extension with Leipzig.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.